GRAND DUKE

WECON Grand Duke

WECON-Volumen-Wechselpritsche GRAND DUKE

Famoser Fürst: Der Grand Duke wurde auf 2.750 kg abgespeckt, um mehr Gewicht zuladen zu können. Rechts im Bild ist die Durchladeeinrichtung zu sehen, die eine Beladung des Gliederzuges ohne Abkuppeln des Anhängers ermöglicht.

• Geringes Eigengewicht von ca. 2.750 kg – dadurch hohe Nutzlast von ca. 13.250 kg
• Besonders robuste Unterbaukonstruktion für 16-Tonnen Gesamtgewicht und Bahnabnahme
• Langzeit Rostschutz durch Feuerverzinkung
• Keine Einschränkungen für unterschiedliche Radstände aufgrund durchgehender Radfreiläufe
• Mehr Innenhöhe bis zu 3.100 mm durch 152 mm niedriger Bauhöhe
• reparaturfreundliche Stahl-Stirnwand in Kassettenbauweise verzinkt und pulverbeschichtet
• Robuste Portal-Rückwandtür in Stahl – verzinkt und pulverbeschichtet
• Flexible Einsatzmöglichkeiten durch Stahldach, Planendach oder Schiebedach, je nach Wunsch
• Schnelles und leichtes Be- und Entladen durch mechanisches Hubdach
• Bedienungsfreundliche Ausführung des Aufbaues
• Leichter Austausch von Aufbaukomponenten durch Modulbauweise, geringe Folgekosten
• Ladungssicherung und Innenausstattung nach Maß